Studium und Konzerttätigkeit

 

  • Schulmusikstudium an der Hochschule für Musik und Theater München
  • Jazzpianostudium am Richard-Strauss-Konservatorium München bei Prof. Leonid Chizhik
  • seit 1999 Mitwirkung als Pianist, Arrangeur und Komponist in diversen Jazz-und Fusionbands (spielte u.a. mit Bobby Shew, Don Menza, Rick Keller, Tim Ries, Kim Chong, Roman Schwaller, Johannes Faber, Patrick Scales, Hugo Siegmeth, Harald Rüschenbaum, Dusko Goykovich, Henning Sieverts)
  • Konzerte im In- und Ausland (USA, Südamerika, Spanien, Schweiz, Österreich)
  • Klassische Konzerte und Projekte (u.a. mit Prof. Ginzel)
  • Veröffentlichung von 4 CDs unter eigenem Namen
  • Pianist, Korrepetitor und Arrangeur an den Münchner Kammerspielen ("Kein schöner Land" von Franz Wittenbrink)

 

Pädagogische Tätigkeit

 

  • 2002 Lehrauftrag für Schulpraktisches Klavierspiel an der Musikhochschule München
  • ab 2009 Hauptamtlicher Dozent an der Musikhochschule München für die Fächer Jazzpiano, Bigband/Bigbandleitung, Improvisation, Schulpraktisches Klavierspiel und Leitung des Fachbereichs Jazz (Schulmusik)
  • zahlreiche Workshops im Bereich Improvisation, Schulpraktisches Klavierspiel und Bandcoaching

 

Bildende Kunst

 

  • seit 2009 intensive Beschäftigung mit abstrakter Malerei, Kalligraphie und Fotographie
  • Privatstudien bei Amelié Weiß, Detlef Gosselck und Mechthild Felkel
  • Ausstellung "Begegnungen" in der Orangerie München 2012
  • Kalligraphische Illustrationen des Buchs "Business Yoga - Moderne Yogasutren" von Dr. Hans Kugler

 

Sonstige Ausbildungen/Qualifikationen

 

  • Ausbildung Klangtherapie "Monochord"
  • Quantenheilung
  • Dreiteilige Medialitätsausbildung
  • Archetypen der Seele - Seminare bei Varda Hasselmann und Frank Schmolke
  • langjährige Yoga- und Meditationspraxis