Bandprojekte

In den letzten Jahren hat Stefan Schmid zahlreiche Bandformationen ins Leben gerufen und bewegt sich damit erfolgreich auf Konzertbühnen im In- und Ausland.

Die stilistische Bandbreite ist enorm und führt von Mainstream über Fusion bis hin zu Avantgarde. Stefan Schmids Kompositionen sind stets mit unvergleichlicher Finesse komponiert und verzaubern den Zuhörer durch verblüffende Einfachheit, großangelegte Suitenformen oder durch liebenswerte Skurillität.

 

Ein weiteres Markenzeichen des Münchner Musikers ist der fliegende Wechsel zwischen mitunter exotischen Instrumenten. So besticht Stefan Schmid nicht nur am Klavier sondern auch an Melodika, Didgeridoo, Posaune und Live-Loops.

 

 

Auf der linken Seite oben erfahren Sie mehr über die jeweiligen Formationen.

 

"Twelve in a row"-Konzert 10.5.2011